Start-Gedanken

11.9.2023

Liebe Schülerinnen und Schüler, geschätztes Kollegium,

wir stehen zum Schuljahresbeginn 2023/24 vor einer neuen Situation: Wir wurden geclustert. Cluster sind uns seit Corona nicht in guter Erinnerung. Doch unser „Bundesschulcluster Karnische Region“ bedeutet Gemeinschaft von BORG und HLW. Es geht nicht allein um das Zusammenleben in einem gemeinsamen Gebäude, das praktizieren wir ja schon über Jahre. Dieser Cluster eröffnet für alle Schülerinnen und Schüler umfassende Angebote.

Schon im kommenden Schuljahr sind Bildungsmöglichkeiten für alle nutzbar. Unter dem Link: „Vorteile für alle“ sind sie zusammengefasst.

Ich wurde von der Bildungsdirektion Kärnten zum provisorischen Leiter des Bundesschulclusters Karnische Region bestellt. Mir obliegt die Leitung beider Schulen in pädagogischer, rechtlicher, organisatorischer, personeller und wirtschaftlicher Hinsicht sowie die Vertretung beider Schulen nach außen. Herr Dr. Schuller wurde zum Bereichsleiter des Bundesschulclusters ernannt. Er ist Ansprechpartner für alle Schulpartner im akuten Krisenmanagement. Er ist zuständig für die Qualitätssicherung und für die Diensteinteilung.

Der Sitz der Verwaltung – das Sekretariat, die Administration und die Leitung des Bundesschulclusters – befindet sich im ersten Stock im Neubau, neben dem gemeinsamen Konferenzzimmer. Das neu installierte Leitsystem weist darauf hin. Das gesamte Erdgeschoss, wo sich die Verwaltung und das Konferenzzimmer des BORG bisher befanden, wird in nächster Zeit zu Klassenräumen für die Unterstufe umgebaut. Auch unsere Schulwarte sind gesiedelt. Ihr findet sie im ehemaligen Billiard-Raum im Erdgeschoss genau gegenüber vom BORG Eingang.

Wir haben uns beim Abschlussgottesdienst im Juli gemeinsam von den Kolleginnen Enzi, Viertler und Jarnig verabschiedet, die beiden letzteren genießen ihren Ruhestand.

Freuen wir uns mit Frau Prof. Jost und Frau Prof. Semmelrock. Beide erwarten ein Baby. Sie bleiben noch einige Zeit bei uns, bis der Mutterschutz beginnt. Die Kolleginnen Jamritsch und Jochum werden uns im Dezember verlassen. Auf sie wartet dann eine entspanntere Lebensphase. Wir werden den Start ihrer Pensionierung mit einem gemeinsamen Abschiedsfest gebührend feiern. Sie haben es verdient!

Ich darf euch neue Kolleginnen und Kollegen vorstellen:

Für Deutsch, Geschichte und als Klassenvorstand freue ich mich einen ehemaligen BORG Absolventen zu begrüßen. Prof. Philipp Zwick. Er folgt Frau Prof. Jarnig nach.

Prof. Johanna Jost-Martin war bereits unsere Kollegin. Es freut uns, sie nach ihrer Karenzzeit wieder bei uns zu haben. Sie unterrichtet Englisch und Italienisch.

Mit Frau Prof. Karin Pettauer bekommen wir Verstärkung für Latein.

Prof. Ian Speirs-Neuwirth war ebenso schon bei uns im Schuldienst.

Eine weitere Lehrperson erwarten wir für die kommende Woche, hier muss ich noch eine Entscheidung treffen.

Es ist mir eine Ehre, den Bundesschulcluster mit euch allen in eine interessante, noch nicht ganz überschaubare Zukunft zu führen. Führung kommt von Fahren, setzt etwas in Bewegung, verspricht Veränderung. Gestalten wir gemeinsam unsere, eure Zukunft im Bundesschulcluster Karnische Region in Hermagor.

Mag. Werner Wölbitsch, prov. Clusterleitung

Ähnliche News

6. Feber 2024 Das Team des Bundesschulcluster Karnische Region gratuliert seinen erfolgreichen Skirennläufern: Annabelle Smole, Altmann Mia, Gleichentheil Johann, Gotthardt Gabriel, Abuja Matilda, Waldner Jakob, Gleichentheil Anna, Lidgens Tigo, Warmuth Luca, Gotthard Samuel, Serschön Catalina, Aichelburg Anna und Rauscher Marvin belegten in ihren Wertungsgruppen einen Stockerlplatz! Ergebnisliste „Einzelwertung“ zum Downloaden (hier klicken) Ergebnisliste „Mannschaftswertung“ zum...
15. Jänner 2024 Ehrung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Erasmus+ – Auslandspraktikum im Konzerthaus Klagenfurt durch Bildungsdirektorin HR Mag. Isabella Penz und dem Schulreferenten LR Daniel Fellner. prov. Clusterleiter Werner Wölbitsch
16. Dezember 2023 Anbei ein Kurzvideo zum fulminanten Auftritt des Chors des Bundesschulclusters, besser bekannt als BORG Chor. Die Aufnahmen stammen von Matthias Warmuth, unserem frischgebackenen Unternehmer und ehemaligen Schüler der HLW. prov. Clusterleiter Werner Wölbitsch
16. Dezember 2023 Bei herrlichem Wetter und Neuschnee fanden am 14. und 15. Dezember die Skitage des Bundesschulcluster statt. Es gab leider viele Kranke, die den Sonnenschein und die frische Bergluft nicht genießen konnten. Ein riesengroßes Dankeschön für die Freikarten an die NLW und die Bergbahnen Nassfeld! Ebenso ein riesengroßes Dankeschön an Gudrun Schwarzenlander (Intersport...